Ferwood

Absaugungs-anlagen

Ansicht
Ansicht

Der Holz- und Sägemehlabsaugungssektor ist ein strategischer Bereich für die Holzbearbeitungsmaschinenindustrie.

Filter- und Absauganlagen für Holzstaub ermöglichen die Absaugung von Holzspänen, Abfällen und Sägemehl, die von allen Maschinentypen erzeugt werden. Die Absaugung ist eine auf alle Maschinen anwendbare Technologie, wie z.B. auf Maschinen für die Tischlerei (Hobelmaschinen, Bandsägen, Oberfräsmaschinen) oder Maschinen für den Einsatz in der Industrie (Formatkreissägemaschinen, Kantenanleimmaschinen, Kalibriermaschinen, Plattenaufteilsägen, Bearbeitungszentren), bei denen es notwendig ist, den Reststaub herauszufiltern. Mit Hilfe von Absauganlagen für Tischlereien können Holzspäne und Sägemehl nach einer geeigneten Bearbeitung wiederverwendet und z.B. in Brennstoff für Pelletsöfen umgewandelt werden. Staubablagerungen in Tischlereien oder in der holzverarbeitenden Industrie können zu explosionsgefährdeten Umgebungen führen: Aus diesem Grund ist es unerlässlich, die ATEX-Richtlinien für den Umgang mit diesen Materialien zu befolgen.