Ferwood

Bohr- und montageanlage

Ansicht
Ansicht

Die Bohr- und Montageanlage ist für den Zusammenbau von Küchenmöbeln, Büromöbeln, Badezimmermöbeln und für andere Bearbeitungen erforderlich, die die das Möbelstück bildenden einzelnen Komponenten als Ausgangspunkt haben.

Die Montagelinien bestehen aus verschiedenen Stationen, die den Zusammenbau der Möbel ermöglichen. Die Zusammenbauysteme können mit Sammelstationen und Montage- und Verpackungsstationen integriert werden und können vertikale Sammelmagazine am Ausgang der Bohr- und Eintreibmaschinen, horizontale Leimmaschinen für die Möbelseiten und Korpuspressen für die Montage der Möbelkörper umfassen. All dies wird schließlich durch Fördersysteme wie Förderbänder, Umsetzer, Kipper usw. ergänzt. Die automatischen Montagelinien eignen sich für die industrielle Produktion von Möbeln in großen Serien.