Ferwood

Plattensäge in winkelausführung

Ansicht
Ansicht

Die Plattensäge in Winkelausführung ist eine aus zwei oder mehreren Schnittachsen zur automatischen Ausführung von Längs- und Querschnitten in automatischer Reihenfolge bestehende Plattenaufteilanlage, die mit einem automatischen Beschickungssystem (Plattform) ausgestattet ist.

Diese Anlage ist mit einem System für den Transport und die Positionierung von Halbfertigprodukten auf Plattensägen oder Balkenfräsmaschinen ausgestattet. Die Winkeltrennsägen sind für die mittelgroße und Großindustrie konzipiert, insbesondere für die Herstellung von Fenstern, Türen und Möbeln, und werden oft mit Lade- und Entladeautomaten ausgerüstet. Normalerweise werden sie für hohe Produktionsleistungen in der Fertigung großer Lose in einer oder mehreren täglichen Arbeitsschichten eingesetzt. Gegenwärtig werden die Produktionlose kleiner und viele Produktionsabteilungen sind so organisiert, dass sie auch in der Plattenaufteilabteilung „just in time“ arbeiten.