Ferwood

Schleifen vertikal von oben

Ansicht
Ansicht

Die oberen Schleifmaschinen ermöglichen es, perfekt geschliffene Oberflächen zu erhalten und den unterschiedlichen Endbearbeitungsanforderungen gerecht zu werden.

Sie bestehen aus einer Tragkonstruktion, die je nach den erforderlichen Bearbeitungen verschiedene Aggregate aufnehmen kann. Sie können auch mit transversalen Aggregaten und Rollenaggregaten ausgestattet werden, die das Kalibrieren und Schleifen ermöglichen und mit Gleitschuhen, Orbitalaggregaten und Superfinishern kombiniert werden können. Die gebrauchten Holzschleifmaschinen verfügen über Scheiben oder Bänder aus Schleifpapier oder Schmirgelpapier unterschiedlichen Durchmessers. Je nach Art der Bearbeitung können sie mit Öffnungen für die Absaugung des beim Schleifen anfallenden Staubs versehen werden.